Feuerbestattung

Hier können sie aus zwei Arten von Feierlichkeiten wählen:

Verabschiedung:

Die Aufbahrung erfolgt in der Aussegnungshalle,  im Anschluss an die Trauerfeier wird der/die Verstorbene ins Krematorium gefahren. Die Urnenbeisetzung findet zu einem sp√§teren Zeitpunkt im engsten Familienkreis statt.

Urnenbeisetzung:

Der/ die Verstorbene wird zuerst zur Ein√§scherung in das Krematorium √ľberf√ľhrt und nach Abholung der Urne (ca. 1 Woche)  findet die Trauerfeier statt. Die Urne wird genau wie beim Begr√§bnis in der Aussegnungshalle aufgebahrt und nach der Trauerfeier im Grab beigesetzt. Die Urne kann in einem Erdgrab bzw. in einer Nische beigesetzt werden.

Zur√ľck