Erdbestattung

Die Aufbahrung erfolgt in der Aussegnungshalle und nach der anschließenden Trauerfeier wird der/die Verstorbene im Erdgrab beigesetzt.  In einem Einzelgrab können innerhalb von zehn Jahren zwei Erdbestattung, in einem Doppelgrab vier Erdbestattungen durchgeführt werden.